Arbeitsprojekt des Bezirksvereins für soziale Rechtspflege FreiburgArbeitsprojekt

 

Ziele

Angebote

Team

Kooperationspartner

Praktikum

Kontakt

 

Ziele

Unser Ziel ist es, langzeitarbeitslosen Haftentlassenen durch eine sinnvolle, den Tagesablauf strukturierende Tätigkeit:

  • soziale Kompetenzen in Bezug auf das Arbeitsleben wie Pünktlichkeit, korrekter Umgang mit Vorgesetzten und Kunden, korrekter Umgang mit Fehlzeiten zu vermitteln
  • handwerkliche Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln
  • Umgangsformen mit Kunden und Arbeitskollegen zu vermitteln
  • die Auseinandersetzung mit den eigenen Möglichkeiten und Grenzen zu begleiten

 

Angebote

Das Arbeitsprojekt bietet folgende Arbeitsmöglichkeiten und Dienstleistungen an:

  • Entsorgungsarbeiten
    Haushaltsauflösungen
    Teilauflösungen
    Entrümpelungen
    (Wir sortieren vorschriftsgemäß und liefern an die entsprechenden Deponien und Verwertungseinrichtungen)
  • Umzüge
    Transportarbeiten
    Durchführung von Umzugsarbeiten
    Wir bauen Möbel auf und ab
    Wir stellen Umzugskartons leihweise bereit
  • (einfache) Renovierungen
    Malerarbeiten
    Lackierarbeiten
    Tapezierarbeiten
  • Montagearbeiten
    Aufbau von Möbeln
    Aufhängen von Schränken
    Reinigung von Haushaltsgegenständen
  • Vermarktung aus Haushaltsauflösungen
    Verkauf von Haushaltsgegenständen auf Flohmärkten

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Dann nutzen Sie unser Dienstleistungsangebot!

  • Wir erstellen Kostenvoranschläge,
  • ermitteln, wenn möglich Festpreise
  • und sind zu individuellen Absprachen bereit.

Rufen Sie doch einfach mal an!

 

Das Team

Das Team des Arbeitsprojektes (v.l.n.r.):

 

Rainer Großhans, Jugend/Heimerzieher, Zimmermann, Ausbildungseigner

Andreas Aloisi, Arbeitserzieher, Maurer und Maler

Leon Schattner, Sozialwissenschaftler B.A.

 

Kooperationspartner

  • Caritasverband Freiburg-Stadt e.V.
  • Diakonisches Werk Freiburg
  • Evangelische Stadtmission Freiburg e.V.
  • f.q.b. Freiburger Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaft gGmbH

 

Praktikum

Im Arbeitsprojekt bieten wir eine Stelle für ArbeitserzieherInnen im Anerkennungsjahr an.
Zusätzlich können dreimonatige Zwischenpraktika dieses Ausbildungsganges abgeleistet werden.
Darüber hinaus bietet das Arbeitsprojekt gerne auch die Möglichkeit für Hospitationen zur Berufsfindung.

 

Kontakt

Arbeitsprojekt des Bezirksvereins für soziale Rechtspflege Freiburg
Brombergstaße 6
79102 Freiburg

Ansprechpartner: Leon Schattner, Rainer Großhans
Telefon: 0761 / 701132 (telefonische Sprechzeiten: Montag bis Freitag 7:30 bis 8:30)
Fax: 0761 / 75602
Mobil Leon Schattner: 0179-2012697
Mobil Rainer Großhans: 0176-82097222
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bankverbindung

IBAN: DE33 6805 0101 0002 3262 87        BIC: FRSPDE66XXX

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
 

Steuer-Nr. 0647144859